Das Projekt

Mit „Die Voranschreiber*innen“ besuchte der Schreibende Schüler e.V. mehrmals pro Schuljahr Brandenburger Schulen im Deutschunterricht, zu Projekttagen oder zu nachmittäglichen AGs und führte Kinder und Jugendliche an die Welt des Kreativen Schreibens heran.

Das Projekt wird nun unter dem Namen TEXT | LAND | NETZ 2017 weitergeführt, aber mit einem neuen Schwerpunkt: dem digitalen Netz.

2017 sind wir in Töpchin und Massen und vernetzten die beiden Orten durch einen gemeinsam geschaffenen Internetblog! Die vierstündigen Workshops finden monatlich über das ganze Jahr verteilt statt.

Unser Ziel ist es, Kindern und Jugendlichen dabei zu helfen, in Sprache einen Ausdruck zu finden, um so ein kritisches und offenes Bewusstsein gegenüber der Gegenwart zu erlangen. Beim Schreiben von literarischen Texten haben unsere Teilnehmer*innen die Möglichkeit, eigene Gedanken und Empfindungen kreativ auszudrücken, sich in der komplexen Realität zu verorten und eine eigene Sprache zu finden. Bei TEXT | LAND | NETZ werden Formen des kollaborativen Schreiben ausprobiert und die Ergebnisse auf dem Blog veröffentlicht.

Das Projekt wird gefördert mit Mitteln des Ministeriums für Wirtschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg.

125481886169.34Ministerium-fuer-Wissenschaft-Forschung-und-Kultur-des-Landes-Brandenburg-Logo

logo_kubibb final

TEXT LAND NETZ ist ein Projekt des Schreibende Schüler e.V.

logo_SCHSCH_ohenfarbe

Advertisements