Die Welt für Andere

Hallo ich heiße Victoria. Als ich 25 Jahre alt war, wohnte ich in Kabizien. Dieses Land ist in der Nähe von Carabien. Ich weiß nicht, ob ich viel über mich erzählen kann. Ich wohnte in einem kahlen Raum. Er hatte nur weiße zerbröselte Wände, einen schmutzigen grauen Teppich und noch ein paar Sachen, die ich mir selber leisten konnte. Doch jetzt ist alles anders. Das alles habe ich nur meinem einzigen Freund zu verdanken. Kaven heißt er. Er ist der Beste. Ich kenne ihn schon seit dem Kindergarten und bin immer noch sehr eng mit ihm befreundet. Darüber bin ich froh, denn wahrscheinlich hätte ich mich ohne ihn schon umgebracht! Ich hatte, als ich ungefähr 16 Jahre alt war, eine schwere Zeit. Mein Vater starb bei einem Autounfall. Das hatte mich hart getroffen. Meine Mutter war Alkoholiker und meine kleine Schwester Peppa lebte bei unserer Großmutter. Deswegen fing auch ich an viel zu trinken und nahm Drogen zu mir. Ich war deswegen auch nicht mehr in der Lage meine Mutter zu hegen. Sie musste ins Altersheim. Zwei Tage später ist auch sie gestorben. Es war schlimm. Aber dank meines Freundes Kaven, geht es mir jetzt schon viel besser. Ich trinke keinen Alkohol mehr und nehme auch keine Drogen. Ich bin jetzt mittlerweile 26 Jahre alt und habe sogar Kinder. Zwei Jungen und drei Mädchen. Ich liebe sie über alles und bin froh sie zu haben. Ich lebe mit ihnen in Chicago, um mein altes schreckliches Leben hinter mir lassen zu können. Wir wohnen in einem gelben Haus mit dem schönsten Garten, den man sich vorstellen kann. Nun konnte ich die Zeit sinnvoll nutzen. Früher hatte ich die Zeit nicht beachtet. Eigentlich wusste ich gar nicht, was Zeit ist oder was sie bedeutet. Ich hatte nicht mal eine Uhr, weil ich obdachlos war.

 

Von Lea

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s